Cache me if you can #31: Operation Westwall – Höckerlinie 02

Wer wissen will, was es mit dieser Rubrik auf sich hat und mehr über Geocaching wissen will, schaut am besten hier

Operation Westwall – Höckerlinie 02

Orte in der Nähe: St. Wendel, Winterbach

Gefunden am: 24.07.2011

Suchdauer: ca. 15 min

An diesem Sonntagabend bin ich gen St. Wendel aufgebrochen, da sich hier zum einen die nächstgelegene KPackstation befindet und ich zum anderen mal wieder Lust auf ein paar Caches hatte. Da ich mir die Caches direkt in St. Wendel selbst noch für eine gemütliche feiertägliche oder sonntägliche Tour – ähnlich wie die in Illingen – aufheben möchte, habe ich mich für ein paar Caches außerhalb St. Wendels entschieden.

Los ging’s mit diesem zwischen St. Wendel und Winterbach am ehemaligen Westwall. Was der Westwall war, beschreibt ein Auszug aus Wikipedia.de ganz gut:

„Der Westwall, entlang der Westgrenze des Deutschen Reiches (bei den Alliierten auch unter dem Namen Siegfried-Linie bekannt), war ein über ca. 630 km verteiltes militärisches Verteidigungssystem, das aus über 18.000 Bunkern, Stollen sowie zahllosen Gräben und Panzersperren bestand. Er verlief von Kleve an der niederländischen Grenze in Richtung Süden bis nach Grenzach-Wyhlen an der Schweizer Grenze. Reichskanzler Hitler ließ die Anlage, die eher von propagandistischem als strategischem Wert war, ab 1936 planen und zwischen 1938 und 1940 errichten. Zuvor hatte er 1936 entgegen den Auflagen aus dem Friedensvertrag von Versailles die durch die Folgen des Ersten Weltkriegs vom Reich demilitarisierten Gebiete beiderseits des Rheins wieder von Wehrmachtstruppen besetzen lassen.“

Echt erstaunlich wie viele Höcker da so rumstehen. Das machte die Suche dann auch wirklich nicht einfacher, sodass ich eine gute Viertelstunde beschäftigt war, als mir endlich ein Licht aufging, wo der Cache sich den verstecken konnte.

SPOILER

Lustig auch, dass an dem Tag schon zahlreiche andere Cacher vor mir hier waren und ich den letzten offenbar nur knapp verpasst habe, schade:

Der Cache ist übrigens Teil der „Westwall-Serie“ aka „Höckerlinie“, die ich dann mal noch bei Gelegenheit fortsetzen und vielleicht auch komplettieren werden:

BewertungMeine persönlichen Bewertungen:

Schwierigkeitsfaktor: 2/10

Gelände: 2/10

Landschaft / Umgebung: 4/10

Cache-Inhalt: 1/10

Gesamtbewertung: 2/10

Weitere Fakten zum Cache

(Quelle geocaching.com)

ID: GC2QWW5

Cache-Art: Traditional Cache

Größe: Micro

Versteckt am: 26.03.2011

Schwierigkeit: 2/5

Gelände: 1,5/5

Vor mir bereits 69x mal gefunden worden

Anspieltipp der Woche 30/2011: Jim Ward – Broken Songs

Jim Ward, Gründungsmitglied der legendären At The Drive-In und Sänger von Sparta (neben Mars Volta die zweite Nachfolgeband), veröffentlichte in den letzten Jahren sporadisch immer mal wieder ein paar Songs auf EPs. Im August soll dann mit In The Valley, On The Shores The End Begins & The Electric Six sein erstes Soloalbum erscheinen, das die bisher veröffentlichten Songs zusammenfasst. Als Anspieltipp gibt’s schon einmal Broken Songs:

Zeitvertreib #5: Fußballtrikots raten

Für alle fußballaffinen Zeitvertreibswilligen oder -bedürftigen habe ich etwas schönes bei Trainer Baade gefunden: Fußballtrikots aus aller Welt erraten bei Jersey Maniac. Es ist echt erstaunlich wieviele man da so kennt. Ich hatte beim ersten versuch 3423 Punkte. Wer kann es toppen?

Cache me if you can #30: Die Friedenskirche

Wer wissen will, was es mit dieser Rubrik auf sich hat und mehr über Geocaching wissen will, schaut am besten hier

Die Friedenskirche

Orte in der Nähe: Neunkirchen

Gefunden am: 14.07.2011

Suchdauer: ca. 2 min

Nach Zeig mir den Weg mein zweiter Feierabendcache an dem Tag.

Der Cache ist – wie der Name schon verrät – an der Friedenskirche in Neunkirchen versteckt. Der Weg zum Cache ist ein Hindernislauf, den einige Hundebesitzer freundlicherweise durch Nichtbeseitigen der Abfallprodukte ihrer Köter erstellt haben, abartig!

Zwar ist der Cache ganz gut versteckt, ich hatte aber intuitiv gleich den richtigen Weg eingeschlagen und so direkt gefunden.

BewertungMeine persönlichen Bewertungen:

Schwierigkeitsfaktor: 3/10

Gelände: 1/10

Landschaft / Umgebung: 3/10

Cache-Inhalt: 1/10

Gesamtbewertung: 2/10

Weitere Fakten zum Cache

(Quelle geocaching.com)

ID: GC2RFNR

Cache-Art: Traditional Cache

Größe: Micro

Versteckt am: 03.04.2011

Schwierigkeit: 2/5

Gelände: 1/5

Vor mir bereits 66 mal gefunden worden

Cache me if you can #29: Zeig mir den Weg

Wer wissen will, was es mit dieser Rubrik auf sich hat und mehr über Geocaching wissen will, schaut am besten hier

Zeig mir den Weg

Orte in der Nähe: Bexbach, Wellesweiler

Gefunden am: 14.07.2011

Suchdauer: < 1 min

Endlich hatte ich nach Feierabend mal wieder ein wenig Zeit zum Cachen gefunden. Auf dem Weg nach Ottweiler stellte dieser Drive-In-Cache zwischen Bexbach und Wellesweiler nur einen kleinen Umweg dar. Der Cachename verrät schon ziemlich viel, sodass mir gleich klar wo ich zu suchen habe. Den Petling hatte ich dann auch innerhalb weniger Sekunden entdeckt. Alles in allem ein recht unspektakulärer Cache, aber nach fast zwei Wochen Abstinenz trotzdem schön.

BewertungMeine persönlichen Bewertungen:

Schwierigkeitsfaktor: 1/10

Gelände: 1/10

Landschaft / Umgebung: 1/10

Cache-Inhalt: 1/10

Gesamtbewertung: 1/10

Weitere Fakten zum Cach (Quelle geocaching.com)

ID: GC2V5P9

Cache-Art: Traditional Cache

Größe: Micro

Versteckt am: 28.04.2011

Schwierigkeit: 1/5

Gelände: 1/5

Vor mir bereits 67 mal gefunden worden

Cache me if you can #28: Ratz – Fatz Flausch

Wer wissen will, was es mit dieser Rubrik auf sich hat und mehr über Geocaching wissen will, schaut am besten hier

Ratz – Fatz Flausch

Orte in der Nähe: Fürth

Gefunden am: 01.07.2011

Suchdauer: 1-2 min

Die Brücke über die Oster in Fürth hatte ich vorher zwar schon hunderte wenn nicht gar tausende male befahren, aber noch nie zu Fuß überquert. Das habe ich jetzt mal nachgeholt und dabei diesen schönen, kleinen Cache gefunden.

Deponiet habe ich dabei noch den Travelbug Geocoin Geolion, den ich knappe zwei Wochen vorher bei Holzmichels Hütte gefunden hatte:

BewertungMeine persönlichen Bewertungen:

Schwierigkeitsfaktor: 2/10

Gelände: 1/10

Landschaft / Umgebung: 4/10

Cache-Inhalt: 1/10

Gesamtbewertung: 3/10

Weitere Fakten zum Cache

(Quelle geocaching.com)

ID: GC1MN50

Cache-Art: Traditional Cache

Größe: Small

Versteckt am: 13.02.2009

Schwierigkeit: 1/5

Gelände: 1/5

Vor mir bereits 146 mal gefunden worden