Blogparade: WM 2010 – Deutschen Kader tippen (Die Auswertung)

Am 04. Oktober 2009 waren es noch genau 250 Tage bis zum Eröffnungsspiel der WM 2010 in Südafrika. Mittlerweile steht fest, dass Deutschland sich mal wieder qualifiziert hat und die Blogparade somit also grundsätzlich nicht sinnlos war. Leider sind jedoch nur fünf Teilnehmer (inklusiver meinem Beitrag) zu verzeichnen, was vielleicht die Aussagekraft etwas schmälert, aber egal! Nicht egal ist Robert Enkes tragischer Tod, dennoch werde ich ihn in der folgenden Auswertung ganz normal berücksichtigen:

Teilgenommen haben – wie schon erwähnt – die folgenden fünf Blogs (in chronologischer Reihenfolge):

Interessant ist die Uneinigkeit, wieviele Spieler für die jeweiligen Mannschaftsteile nomminiert werden sollen. Einig ist man sich zwar bei der Anzahl der Torhüter (3), allerdings gehen die Meinungen bei den restlichen Positionen auseinander. Für die Auswertung habe ich mich für die häufigste Kombinationen (8 Abwehrspieler, 7 Mittelfeldspieler und 5 Stürmer) entschieden.

Insgesamt wurden vier Torhüter nominiert, wobei René Adler immer und Robert Enke sowie Manuel Neuer viermal genantn wurden. Auf Tim Wiese entfielen lediglich zwei Stimmen.

Für die Abwehr erhielten Philipp Lahm, Per Mertesacker, Heiko Westermann und Marcel Schäfer alle Stimmen. Dahinter folgen Arne Friedrich mit vier sowie Andreas Beck und Marcel Janssen mit jeweils drei Stimmen. Für den letzten Platz kommen drei Spieler in Frage, die jeweils zweimal nominiert wurden: Serdar Tasci, Christoph Metzelder und Jérôme Boateng. Hier darf dann Jogi entscheiden 😉 Einmal nominiert wurden noch Andreas Hinkel, Holger Badstuber und Benedikt Höwedes.

Klar verteilt scheinen die Karten im Mittelfeld zu sein. Michael Ballack, Simon Rolfes, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und Piotr Trochowski erhielten alle fünf, Marko Markin und Thomas Hitlsperger vier Stimmen. Das Nachsehen haben Sami Khedira (drei), Thorsten Frings (zwei) sowie Thomas Müller und Christian Gentner (je eine Stimme).

Im Sturm ist die Sache auch klar. Hier fahren die immer nominierten Stefan Kießling, Lukas Podolski und Mario Gomez auf jeden Fall mit. Auch Miro Klose darf mit vier Stimmen sein Ticket buchen. Hinzu kommt noch Thomas Müller, der neben seiner Nominierung für’s Mittelfeld auch zwei Nominierungen für den Sturm erhielt. Zuhause bleibt Cacau, der lediglich einmal genannt wurde.

Der deutsche Kader, den Jogi im Mai nominieren wird, würde also so aussehen:

Tor: René Adler (5), Manuel Neuer (4), Robert Enke † (4)

Abwehr: Philipp Lahm (5), Per Mertesacker (5), Heiko Westermann (5), Marcel Schäfer (5), Arne Friedrich (4), Andreas Beck (3), Marcel Janssen (3), Serdar Tasci / Christoph Metzelder / Jérôme Boateng (je 2)

Mittelfeld: Michael Ballack (5), Simon Rolfes (5), Bastian Schweinsteiger (5), Mesut Özil (5), Piotr Trochowski (5), Marko Marin (4), Thomas Hitzlsperger (4)

Sturm: Stefan Kießling (5), Lukas Podolski (5), Mario Gomez (5), Miroslav Klose (4), Thomas Müller (2)

Blogparade: WM 2010 – Deutschen Kader tippen (mein Beitrag)

Die von mir gestartete Blogparade zum Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2010 läuft noch bis kommenden Samstag. Ich nehme natürlich auch teil und hoffe, dass das vielleicht auch noch ein paar andere machen, damit wir auch eine aussagekräftige Auswertung bekommen und Jogi weiß, wen er nominieren muss 😉

Ich tippe, dass Jogi auf die Torhüter René Adler, Robert Enke und Manuel Neuer zurückgreifen wird.

In der Abwehr sind Per Mertesacker und Philipp Lahm ganz klar gesetzt. Dazu gesellen sich Arne Friedrich und Heiko Westermann wegen ihrer Vielseitigkeit. Zudem werden für die Außenpositionen noch Marcel Janssen und Marcel Schäfer mit im Flieger sitzen. Für die Innenverteidigung werden noch Jérôme Boateng und – für manche vielleicht überraschend – Christoph Metzelder ihr Ticket erhalten.

Für’s Mittelfeld werden folgende Spieler mitfahren dürfen: Michael Ballack, Simon Rolfes, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil, Marko Marin, Thomas Müller, Sami Khedira und Piotr Trochowski.

Im Sturm wird uns hoffentlich Cacau erspart bleiben und stattdessen Stefan Kießling zusammen mit Miro Klose, Lukas Podolski und dem überschätzen Mario Gomez nominiert werden.